Lymphgefässe

Bei den Lymphgefässen handelt es sich um das dritte Gefässsystem, neben Arterien und Venen.

Bei den Erkrankungen kommt es zu einer Schwellung der unteren oder oberen Extremitäten.

Primäre Ursachen

  • Familiäre Ursache (Vererbung) mit verminderten oder gar fehlenden Lymphgefässen

Sekundäre Ursachen

  • Krebserkrankungen, welche die Lymphgefässe komprimieren können
  • Operationen, bei denen die Lymphgefässe verletzt werden können

Behandlung

Im Vordergrund steht die kombinierte, manuelle Lymphdrainage mit einer geeigneten Kompressionstherapie.

Sprechstunde

Praxis
Montag bis Mittwoch: 07:30 – 16:30 Uhr
Donnerstag und Freitag: 07:30 – 12:00 Uhr

Telefon
Montag bis Mittwoch: 07:45 – 12:00 / 13:30 – 16:30 Uhr
Donnerstag und Freitag: 07:45 – 12:00 Uhr

Kontakt

Seefeldstrasse 55 / Eisengasse 2
8008 Zürich

E-Mailinfo@gefaess-zentrum-frick.ch

Tel: +41 (0)44 252 02 25
Fax: +41 (0)44 252 33 40